Samstag, 25. November 2017 Home Home Stellenangebote Stellenangebote Partner Partner Impressum Impressum
Suche
GeriatrietageVisual

Lübecker Geriatrietage 2017

302_content_1511564401_726_geriatietage_logo_klein2.png

Lübecker Geriatrietage 2017

„Bewegtes Alter“

15. und 16.09.2017

Krankenhaus Rotes Kreuz Lübeck

Geriatriezentrum

 

5. Lübecker Geriatrietage 2017, „Bewegtes Alter“ 15. und 16.09.2017

 

Liebe Interessierte an den Lübecker Geriatrietagen 2017,

vielen Dank für Ihr Interesse an den diesjährigen – bereits fünften – Lübecker Geriatrietagen!

 

Zielgruppe

Unsere Lübecker Geriatrietage 2017 stehen – wie kann es im dritten Jahr des Bundesmodellprojekts der BZgA „Lübecker Modell Bewegungswelten“ anders sein – unter dem Motto „Bewegtes Alter“. Damit erhalten Sie 2017 eine gut ausgewogene Mischung aus sportwissenschaftlichen, gerontologischen, medizinischen, therapeutischen und sozialen Aspekten zum Thema „Bewegtes Alter“. Wir werden auch dieses Jahr strikt ohne Sponsoren arbeiten, um unabhängig und im besten Sinne interdisziplinär das Thema zu präsentieren.

Die Veranstaltung ist breit interdisziplinär ausgerichtet und regt so zu einem lebendigen Austausch ein. Als Zielgruppe sprechen wir alle Berufsgruppen rund um den älteren Patienten, also u.a. Ärzte, Gerontologen und Sportwissenschaftler, Pflegekräfte, Sozialarbeiter, Betreuungskräfte, Logopäden / Schlucktherapeuten, Psychologen, Ergo- und Physiotherapeuten an.

 

Themen

Die zweitägige Veranstaltung nimmt Themen rund um das „Bewegte Alter“ auf. Bewegung wird keineswegs auf die reine motorische Bewegung reduziert.

Von der „Fahreignung im Alter und bei dementiellen Krankheitsbildern“ (Tomas Ciura, spezialisierter Fahrlehrer aus Hamburg) über die eigene Sicht des Alters (Prof. Dr. Dr. h.c. Ursula Lehr) und „Entwicklungsmöglichkeiten im Alter“ (Prof. Dr. phil. Dipl. Psych. Andreas Kruse, Heidelberg) bis zu „Das neue Präventionsgesetz im Praxistest“ (Prof. Dr. rer.pol. Rolf Rosenbrock, Vorstandsvorsitzender des Parität. Wohlfahrtsverband, Berlin) reicht das weitere Spektrum.

Dazu werden wie in den Vorjahren Workshops sowie ein reger Austausch am Rande der Veranstaltung und beim abendlichen Get Together angeboten.

Ein definiertes Programm liegt in Kürze vor, Anmeldungen sind bereits möglich.

 

Veranstalter

Ausrichter ist das Krankenhaus Rotes Kreuz Lübeck (www.geriatrie-luebeck.de). Die Lübecker Geriatrietage finden seit 2009 in zweijährigem Rhythmus statt. Jede Tagung steht unter einem eigenen Themenschwerpunkt (2009: Kommunikation, 2011: Schmerz, 2013: Sinne und Sinnlichkeit, 2015: Rhythmen des Lebens) und besteht aus einer Kombination aus Vorträgen und Workshops. Zu jeder Veranstaltung gibt es im Anschluss als Publikation einen Tagungsband.

 

Ort 

Die Lübecker Geriatrietage 2017 finden im Fortbildungszentrum der DRK-Schwesternschaft Lübeck e.V. statt. Die Klinik liegt direkt an der Stadt-Wakenitz mit Blick auf die Lübecker Altstadt (Marlistraße 10, 23566 Lübeck).

 

Kosten

Beide Tage: 95,- € (nur für Anmeldung beider Tage, bei Überweisung bis zum 30.06.2017, danach 110,- €).

Für einen Tag 75,- € (Freitag oder Samstag).

 

Anmeldefristen

Auf Grund des attraktiven Programms wird auch bei den fünften Geriatrietagen mit einer regen Teilnahme gerechnet. Die Plätze sind begrenzt, daher ist eine rechtzeitige Anmeldung von Vorteil (Frühbucherrabatt!).

 

Ich freue mich auf Ihre Teilnahme!

 

Mit besten Grüßen aus Lübeck

 

302_content_1511564401_758_willkomm_passbild.jpg

Dr. Martin Willkomm

Chefarzt und Ärztlicher Direktor

Tagungsleiter

 

 

Kongresssekretariat:

Elke Hiller-Thiel, Angelika Geske

 

Kongressmanagement (im Hause):

Kathrin Nörenberg B.A., Dr. Juliane Brunk

Downloads

Flyer Geriatrietage 2017

PDF Adobe PDF-Dokument
583,64 KB

Anmeldung Geriatrietage 2017

PDF Adobe PDF-Dokument
510,87 KB