Sonntag, 25. Februar 2018 Home Home Stellenangebote Stellenangebote Partner Partner Impressum Impressum
Suche
Stellenangebote

Stellenangebote - Wir freuen uns auf Sie!

Wir suchen ab sofort eine/n Diätköchin / Diätkoch in Vollzeit oder Nebentätigkeit

Zwischen Tradition und Moderne – die DRK-Schwesternschaft Lübeck e.V. wird diesem Anspruch seit nunmehr über 100 Jahren gerecht. Unsere Geschichte ist eine Geschichte der Pflege. Als eingetragener gemeinnütziger Verein suchen wir als Krankheitsvertretung für unser Krankenhaus, Pflegewohnheim und Kindertagesstätte ab sofort oder später eine/n engagierte/n

Diätköchin / Diätkoch

in Vollzeit oder Nebentätigkeit

Ihre Aufgaben:

  • Zubereitung gesunder, ausgewogener und altersgerechter Mahlzeiten
  • Anleitung von Küchenmitarbeitern/innen
  • Einhaltung der Hygienerichtlinien nach HACCP sowie der Sicherheits- und Arbeitsschutzverordnung

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Koch oder Köchin
  • eine abgeschlossene Weiterbildung zur Diätköchin oder Diätkoch
  • eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Aufgeschlossenheit, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit
  • Einhaltung der Rotkreuzgrundsätze

Wünschenswert:

  • Erfahrung in einer Krankenhausküche

Wir bieten:

  • Gute Einarbeitung
  • Einen familiären Arbeitsplatz und eine gute Arbeitsatmosphäre
  • Geregelte Arbeitszeiten, kein Schichtdienst

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Senden Sie uns Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen, gerne auch per Mail.

 

DRK-Schwesternschaft Lübeck e.V.

Marlistraße 10, 23566 Lübeck

Oberin Martina Egen

Telefon: 0451 / 98902-460 Fax: 0451 / 98902-950

E-Mail:

www.drk-schwesternschaft-luebeck.de

 

Wir suchen ab sofort eine/n Teamleiter/in für das bundesweite Projekt "Lübecker Modell Bewegungswelten"

Ihre Aufgaben:

  • fachliche, organisatorische und disziplinarische Führung des Teams
  • Entwicklung eines nachhaltigen Managementkonzeptes sowie Umsetzung entsprechender Instrumente
  • Leitung von Arbeitsgruppen
  • Vertretung des Projektes nach intern und extern
  • Initiierung und Umsetzung von Qualitätssicherungsmaßnahmen
  • Erstellung von Analysen, Konzepten, Präsentationen, Evaluationen und Berichten

Ihr Profil:

  • fachlich versierte und engagierte Führungspersönlichkeit mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium (Master oder Bachelor) der Fachrichtung Pflegewissenschaften, Gesundheitswissenschaften, Sportwissenschaften oder vergleichbaren Bereichen
  • mehrjährige Berufserfahrung aus vergleichbaren Positionen und idealerweise im Projektmanagement
  • aktuelles Wissen zu Gesetzen und fachlichen Themen im Bereich Pflege und Prävention
  • ausgeprägte Teamfähigkeit, kommunikative Fähigkeiten, Verhandlungsgeschick und Präsentationsstärke
  • Freude an der Teamarbeit und am Networken mit Führungskräften, sowohl intern als auch extern
  • Reisebereitschaft
  • sehr gute Kenntnisse in den MS Office Paketen

Ihre Perspektiven:

  • die Mitarbeit in einem bundesweiten Projekt, vorerst befristet bis 31.12.2018 mit der Option auf Verlängerung
  • Abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in Vollzeit mit 38,5 Std. / Woche. Die Stelle kann auch Teilzeit besetzt werden. Eine Entfristung bei fortlaufender Finanzierung ist nicht ausgeschlossen.
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • für die herausgehobene Position angemessene Vergütung
  • die Arbeit in einem jungen und dynamischen Team

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung online bis zum 24.01.2018 an:

Krankenhaus Rotes Kreuz Lübeck - Geriatriezentrum, Rabenhorst 1, 23568 Lübeck, Herrn Dr. Martin Willkomm (Ärztlicher Direktor, Projektleiter)

 

Fachliche Informationen erhalten Sie von Frau Anja Krahnert - Projektkoordinatorin und Teamleitung

Tel.: 0451 / 98902-355, Referenzzentrum Lübeck

 

Wir suchen ab sofort zwei Projektmitarbeiter/innen für das bundesweite Projekt "Lübecker Modell Bewegungswelten"

Ihre Aufgaben:

  • fachliche und organisatorische Tätigkeiten
  • Referententätigkeiten
  • Aufbau von Kooperationen und Kontaktpflege zu den Kooperationspartnerinnen und -partnern
  • Beteiligung an der Weiterentwicklung des Projektes

Ihr Profil:

  • Gesundheitswissenschaftler/in, Kranken- oder Altenpfleger/in mit erfolgreich abgeschlossenem Hochschulstudium (mind. Bachelor)
  • Erfahrung in der methodischen und didaktischen Gestaltung und Umsetzung von Fortbildungsveranstaltungen
  • sehr gute Organisations- und Netzwerkfähigkeiten
  • Praxiserfahrung in Pflegeeinrichtungen und in der Anleitung von Gruppen wünschenswert
  • ausgeprägte Teamfähigkeit
  • hohe Reisebereitschaft und Führerschein Klasse B
  • gute Fähigkeiten zum Verfassen von Texten und im Umgang mit den MS Office Paketen

Ihre Perspektiven:

  • die Mitarbeit in einem bundesweiten Projekt, vorerst befristet bis 31.12.2018 mit der Option auf Verlängerung
  • Abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in Vollzeit mit 38,5 Std. / Woche. Die Stelle kann auch Teilzeit besetzt werden. Eine Entfristung bei fortlaufender Finanzierung ist nicht ausgeschlossen.
  • Leistungsgerechte Bezahlung
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • die Arbeit in einem jungen und dynamischen Team

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung online bis zum 24.01.2018 an:

Krankenhaus Rotes Kreuz Lübeck - Geriatriezentrum, Rabenhorst 1, 23568 Lübeck, Herrn Dr. Martin Willkomm (Ärztlicher Direktor, Projektleiter)

 

Fachliche Informationen erhalten Sie von Frau Anja Krahnert - Projektkoordinatorin und Teamleitung

Tel.: 0451 / 98902-355, Referenzzentrum Lübeck

 

Wir suchen ab sofort einen Physiotherapeut / eine Physiotherapeutin mit der Zusatzfunktion eines Therapieorganisators in der Tagesklinik / AGRV in Voll- oder Teilzeit als Elternzeitvertretung

Wir wünschen:

  • Physiotherapeut/In mit staatlich anerkanntem Berufsabschluss
  • gerne ab 30 Wochenstunden aufwärts 
  • hohes Interesse am Fachgebiet Geriatrie
  • Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit (Ärzte, Pflege, Psychologie, Logopädie, Sozialarbeit, Physio- und Ergotherapie)
  • selbständige Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität
  • Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit
  • Kommunikative, organisatorische und soziale Kompetenz

Wichtigste Aufgaben eines Therapieorganisators:

  • Organisation der Versorgung der Patienten
  • Präsenz und Zusammenarbeit im eigenen, im Leitungs- und im interdisziplinären Team
  • Enge Zusammenarbeit mit den weiteren Therapieorganisatoren und der Therapieleitung

Wir bieten:

  • ein außergewöhnlich nettes Team und eine hervorragende Teamarbeit
  • leistungsgerechte Bezahlung, inkl. Zulage für den TO-Posten
  • Fortbildungsunterstützung
  • Möglichkeiten zur konzeptionellen Mitgestaltung
     

Bei Interesse und Fragen bitte melden - bis zum 22.02.2018 - bei Birte Schultz, Therapieleitung

 

Wir suchen ab sofort einen Ergotherapeut / eine Ergotherapeutin in Voll- oder Teilzeit als Elternvertretung

Wir wünschen:

  • Ergotherapeut/In mit staatlich anerkanntem Berufsabschluss
  • gerne ab 30 Wochenstunden aufwärts 
  • hohes Interesse am Fachgebiet Geriatrie
  • Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit (Ärzte, Pflege, Psychologie, Logopädie, Sozialarbeit, Physio- und Ergotherapie)
  • selbständige Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität
  • Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit

Wir bieten:

  • ein außergewöhnlich nettes Team und eine hervorragende Teamarbeit
  • leistungsgerechte Bezahlung
  • großzügige Fortbildungsunterstützung
  • Möglichkeiten zur konzeptionellen Mitgestaltung
     

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung - bis zum 01.03.2018 - per E-Mail an: Birte Schultz, Therapieleitung

 

Wir suchen zum 01.03.2018 oder früher 1 Physiotherapeuten (m/w) in Vollzeit

Wir wünschen:

  • eine/n möglichst in der Geriatrie berufserfahrene/n Kollegin/en
  • hohes Interesse am Fachgebiet Geriatrie
  • Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit (Ärzte, Pflege, Psychologie, Logopädie, Sozialarbeit, Physio- und Ergotherapie)
  • selbstständige Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität
  • Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit

Wir bieten:

  • ein außergewöhnlich nettes Team und eine hervorragende Teamarbeit
  • leistungsgerechte Bezahlung
  • die Wochenarbeitszeit beträgt 38,5 Std.
  • 13. Monatsgehalt (mit der Möglichkeit, dieses in Sonderurlaub zu wandeln)
  • großzügige Fortbildungsunterstützung
  • Möglichkeiten zur konzeptionellen Mitgestaltung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an: Birte Schultz, Therapieleitung


Ergo- und Physiotherapeuten auf 450 Euro Basis

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung über E-Mail an unsere Therapieleiterin.

Birte Schultz:


Initiativbewerbung

Gerne können Sie sich bei uns initiativ bewerben.
Senden Sie dazu Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Krankenhaus Rotes Kreuz Lübeck
- Geriatriezentrum -
Axel Wiebensohn, kaufmännischer Direktor
Rabenhorst 1
23568 Lübeck